Die Valtenesi, auf der westlichen Seite vom Gardasee, ist eine "Oase der Ruhe", mit Huegeln und Agrargebieten mit Olivenbaeumen und Weingelaenden.

Es gibt ganz viele Moeglichkeiten, Wanderungen in Valtenesi zu machen, dem See entlang wie in Manerba, Portese, San Felice, Moniga, oder auch im Hinterland auf den Huegeln in Polpenazze, Puegnago del Garda, Soiano bis nach Salò, mit seiner 3 km lang Promenade am See und dem Berg San Bartolomeo.

 

Direkt ausserhalb Casa Vacanze Il Melograno, im Herzen von Valtenesi, ist es moeglich, 2 schoene Wanderungen zu beginnen, mit wunderschoenen Blicken auf dem See und auf den Huegeln:

Via Mascontina – Raffa di Puegnago: in 1 Stunde, durch Olivenhaine und zurueck durch das kleine Zentrum von Raffa, ist es schon moeglich, die typische Landschaft vom Hinterland des Gardasees zu geniessen; oder, fuer wen, der wandern, joggen, oder MTB fahren liebt, gibt es auch die Moeglichkeit bis nach Salò in etwa 6 km zu laufen.

Romantica Strand – Lido di Manerba (Porto del Torchio): IIl Melograno ist nur 1500 Meter vom Strand entfernt! Ein Feldweg führt Sie in nur 20 Minuten zu Strand, und von da kann man dem See entlang bis zu Porto del Torchio laufen, und den Taxi Boat nach Isola dei Conigli nehmen.

Ausserdem freuen wir uns, Ihnen die folgenden Wanderungen in der Umgebung zu empfehlen. Die Ausgangspunkte sind nah, mit dem Auto einfach erreichbar,un mit grossen freien Parkpleatzen.

aus Portese (neben dem Friedhof) zu Strand Baia del Vento, und bis nach Porto di San Felice

aus Porto di Moniga dem See entlang nach Manerba oder nach Padenghe (neuer Holzfeldweg)

Sovenigo Seen in Puegnago: 3 kleine Seen mit Wasserrosen: die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunde mit einigen Steigungen und Schotterstrassen.

Lucone See in Polpenazze, etwa 4 km lang, um die Natur und das Hinterland des Gardasees zu entdecken www.lagolucone.it

Parco Naturalistico della Rocca di Manerba: wir empfehlen Ihnen, aus der Kirche von San Giorgio (sec XIV) neben dem Hafen von Dusano in Manerba abzulaufen, bis zum "Bus de la Paul", oder zum "Sasso" oder "Rocca": das Panorama von da oben is wunderschoen!

Parco Naturale del Monte San Bartolomeo mit vielen schoenen Strecken direkt aus dem Zentrum von Salò erreichbar. http://www.comune.salo.bs.it/Passeggiate-nel-verde

Kommentare sind deaktiviert