1000 Miglia: das schönste Oldtimerrennen auf der Welt, mit Start und Ende in Brescia, rollt über Gardasee

Mille Miglia (tausend Mailen) bezeichnete ein Autorennen über öffentliche Straßen auf einem Dreieckkurs im Norden von Italien (Brescia-Rom und zurück) in den Jahren von 1927 bis 1957.   Seit 1977 findet jeweils im Mai als"Mille Miglia Storica“ eine jährliche Neuauflage mit historischen Fahrzeugen statt. Hierbei wird nicht mehr auf Höchstgeschwindigkeit gefahren, sondern auf Gleichmäßigkeit und…
Weiterlesen